more more Events
Schutzkonzept Corona Review Referenten Informationen
Kontakt Advisory Board About

Ardy Arianpour

CEO und Mitbegründer, Seqster

Ardy Arianpour ist CEO und Mitbegründer von Seqster, der ersten verbraucherorientierten Gesundheitstechnologieplattform, die es Einzelpersonen ermöglicht, ihre elektronische Patientenakte, Genomik- und Fitnessdaten an einem Ort zu sammeln und mit ihrer Familie zu teilen, um so generationenübergreifende Gesundheitsdaten zusammenzustellen. Ardy Arianpour ist ein vorausdenkender Manager im Bereich Genomik und Serial Entrepreneur in der Biotech-Branche. Vor seiner Tätigkeit bei Seqster lancierte er als CCO von Pathway Genomics und als SVP von Ambry Genetics (das 2017 für 1 Mrd. USD an Konika verkauft wurde) mehrere klinische und verbraucherorientierte Gentests. Er war 2011 wesentlich an der Einführung des ersten kommerziellen klinischen Exom-Sequenzierungstests beteiligt, die den Nutzen klinischer Sequenzierung der nächsten Generation etablierte.

keynote | Englisch

Review
2019

Gesundheitsdaten selbständig sammeln und verwalten

Mit ihren zukunftsweisenden Ansätzen wollen sie die Gesundheitsindustrie verändern und Patienten neue Behandlungsmöglichkeiten bieten: An der FutureHealth Basel präsentierten fünf preisgekrönte nationale und internationale Start-ups ihre Geschäftsmodelle. Den Anfang machten zwei in Kalifornien mit dem MEDy Award 2018 ausgezeichnete Jungunternehmen. «Auf unserer Plattform ist der Patient der CEO seiner eigenen Gesundheit», sagte Ardy Arianpour, CEO und Co-Founder von Seqster, in seinem Pitch an der FutureHealth Basel. Auf Seqster können Privatpersonen ihre Krankenakte, genetische Daten sowie Fitness- und Ernährungsdaten aus unterschiedlichen Quellen zusammenführen, selbständig verwalten und mit Familienangehörigen austauschen. Dadurch erhielten Patienten schneller und kostengünstiger ein präziseres Bild ihres Gesundheitszustandes als mit herkömmlichen Methoden, so Arianpour.