more more Events
Schutzkonzept Corona Review Referenten Informationen
Kontakt Advisory Board About

Richard Barker

Gründungsdirektor, New Medicine Partners

Richard W. Barker ist eine international anerkannte Führungspersönlichkeit in den Bereichen Gesundheit und Life Science. Er ist Founding Director von New Medicine Partners, einem globalen Unternehmen, das Organisationen des öffentlichen und privaten Sektors dabei unterstützt, die Entwicklung und Verbreitung von Präzisionsmedizin weltweit zu beschleunigen. Er hat zudem das Oxford-UCL Centre for the Advancement of Sustainable Medical Innovation (CASMI) ins Leben gerufen, eine bedeutende akademische Initiative in Grossbritannien mit dem Ziel, Patienten Fortschritte in der Biomedizin schneller und erschwinglicher zur Verfügung zu stellen. In seiner 30-jährigen Karriere im Gesundheitswesen war er sowohl in den USA als auch in Europa in den Bereichen Biopharmazeutika, Diagnostik und medizinische Informatik tätig.

keynote | Englisch

Review
2019

Das Gesundheitswesen brauche eine Revolution, es müsse endlich die Patienten ins Zentrum stellen, sagte Richard Barker in seinem Keynote-Referat an der FutureHealth Basel.

Die Behandlung jedes Patienten sei konsequent an dessen Zielen und Bedürfnissen auszurichten. Es gelte nicht nur, die richtige Therapie zu finden. Ebenso wichtig sei es, dass die Patienten gut betreut werde, so der britische Professor für Biowissenschaften und Gründungsdirektor von New Medicine Partners. Dieses neue Gesundheitssystem müsse sich an den vier Ps orientieren: Es müsse personalisiert, partizipativ, prädiktiv (vorausschauend) und präventiv sein. Barker erklärte ferner, dass bei klinischen Studien die Patientinnen und Patienten nicht länger als stumme Objekte behandelt werden sollten und dass das Verhältnis zwischen Pharmaunternehmen und dem Endverbraucher enger werden sollte. «Nur ein stärkerer Einbezug der Patienten kann das Gesundheitswesen nachhaltig funktionsfähig erhalten.»