more more Events
Review Deep Dive Sessions Referenten Informationen
Kontakt Advisory Board About

Florian Rüter

Leiter Qualitätsmanagement, Universitätsspital Basel

Dr. med. Florian Rüter ist seit 2018 als Leiter des Qualitätsmanagements in der Ärztlichen Direktion des Universitätsspitals Basel tätig. Als erfahrener Fachmann für chirurgische Qualität und Patientensicherheit treibt er mit seinem Team die Einführung von Patient Reported Outcome Measures ("PROMs") voran, eingebettet in das Konzept der Value Based Health Care ("VBHC"). "Ich bin überzeugt, dass PROMs der wichtigste Schlüssel sind, um einen grundlegenden Veränderungsprozess anzustoßen und die Ideen von Value Based Health Care in die tägliche Praxis zu integrieren." Florian Rüter, Facharzt für Herz- und thorakale Gefäßchirurgie, absolvierte sein Medizinstudium in Deutschland. Neben der chirurgischen Ausbildung führte ihn 1998 die organisatorische Entwicklung eines Herztransplantationsprogramms nach Basel, wo er seine Interessen mit klinischem und Qualitätsmanagement ergänzte. Er absolvierte die Studiengänge "Leadership in Healthcare" und "Team Dynamics in Change and Coaching" (Fachhochschule Nordwestschweiz) und schloss 2019 die Harvard Business School Executive Education "Strategy for Health Care Delivery" ab. Der Schwerpunkt seiner Arbeit in Basel sowie in verschiedenen Kommissionen und Arbeitsgruppen national und international liegt in der Verknüpfung von qualitätssteigernden Maßnahmen mit dem Gesamtkonzept der Value Based Healthcare. Die Umsetzung des Konzepts, das in der Unternehmensstrategie des USB verankert ist, macht mit dem spitalweiten Einsatz von PROMs für mittlerweile mehr als 15 Krankheitsbilder einen beispielhaften Schritt in Richtung nachhaltige Patientenzentrierung. Pilotprojekte zur qualitätsorientierten ökonomischen Steuerung des Gesundheitswesens, die bisher über volumenbasierte Fallzahlen finanziert wurden, stellen die Anpassung des VBHC-Konzepts an die zukünftigen Herausforderungen in der Schweiz dar.

session | Englisch

28.4. | 10.50 UHR